20160827-IMG_9664Beritt-, Turnier- und Pensionspferde genießen bei uns über den Tag hinweg ihren Auslauf auf den zahlreichen Einzel- und Gruppenpaddocks, Wallach- und Stutenweiden. Unser Team stellt dabei sicher, dass die Pferde in ihren Boxen sind, sobald dies nötig ist, sei es für Tierarzt- oder Hufschmiedbesuche sowie die tägliche Arbeit.

Rentner-, Weide-, Aufzuchtpferde und Zuchtstuten finden Platz auf unseren mehr als 100 ha Grünland. 20160815-20160711-IMG_2785Tägliche Weide- und Herdenkontrollen stellen eine bestmögliche Überwachung sicher. Für Tierarzt- und Hufschmiedbesuche werden die Pferde vom Team des Deichhof Tespe zeitnah zum Hof transportiert.

Insbesondere die Aufzuchtpferde und Zuchtstuten werden bei uns in Offenstallhaltung mit täglichem Weidegang gehalten.

Die Zuchtstuten werden extensiv, sprich ganzjährig auf der Weide gehalten und nur zum Abfohlen 20160606-IMG_3157( in der Regel vier Wochen vor dem errechnetem Termin) in unseren Abfohlboxen untergebracht. Auch während dieser Zeit wird die Fütterung auf die Bedürfnisse der Stuten umgestellt. Sie genießen auch täglichen Weidegang. Die Abfohlboxen sind mit Kameras ausgestattet. Zusätzlich nutzen wir den „Birth Alarm“ um immer rechtzeitig bei der Geburt eines Fohlens dabei zu sein.

Service für Pensionspferde:

  • Reitpferdepension20160815-20160711-IMG_2794
  • Ausbildung und Vermarktung
  • täglicher Weidegang im Sommer und Winter
  • 7 Tage rund um die Uhr Service
  • 2-3 individuelle Fütterungen am Tag
  • Möglichkeit von individuellem Einzelunterricht und regelmäßiges Springtraining